Wichtige Termine
  • Keine Termine

Unser Gästebuch.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.226.248.180.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
106 Einträge
Vorstand Vorstand schrieb am 9. August 2014 um 12:53:
Anmerkung des Vorstandes vom FV Wesuwe zum Beitrag von "Gastangler":

Die Ems-Uferzonen im Einzugsbereich des Fischereivereins Wesuwe e.V. sind Eigentum des Bundes (WSA). Teile der Uferflächen haben wir direkt gepachtet. Bei anderen Flächen haben wir lediglich ein Begehungsrecht. Diese Flächen sind in der Regel von Landwirten gepachtet, die das Grünland für die Weidehaltung nutzen. Diese Flächen können - unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften - zu bestimmten Zeiten gedüngt werden. Bei der von dir, lieber Gastangler, bezeichneten Fläche wird es schon somit um eine der Flächen handeln, die wir nur begehen dürfen.

Insofern solltest du, lieber Gastangler, deine angedrohte Schadensersatzklage gegen Pächter oder Eigentümer der Flächen geltend machen. Viel Glück dabei!

Im Übrigen sollte aus unserer Sicht eine ordentliche "Riechprobe" vor dem Angeln ausreichen, um festzustellen, ob eine Fläche kürzlich gedüngt wurde!

Der Vorstand des FV Wesuwe e.V.
gez. Martin Gehrs
Gastangler Gastangler schrieb am 5. August 2014 um 12:17:
Kann keinen empfehlen sich bei diesen Verein eine Gastkarte zu kaufen.Das ganze Angelufer an der schiffbaren Ems ist mit Gülle befahren worden.Mein ganzes teure Tackle(Taschen) ist dadurch in Mitleidenschaf gezogen worden.Schuhe konnte ich wegschmeißen, und mein Auto voninnen eine koplette Aufbereitung
machen lassen.Einfach lächerlich,sowas nicht zu kennzeichnen mit einem Schild.Normalerweise sollte man den Verein auf Schadensersatz verklagen.
Heinz-Hermann Heinz-Hermann schrieb am 5. August 2014 um 07:33:
Bericht Wetterschutzhütte an der Emsbrücke

Endlich nimmt sich mal jemand der Sache an.
Seit Jahren befahren Wir nun schon jährlich die Offizielle Radwanderstrecke der Stadt Haren. Die Schutzhütte war immer fester Bestandteil unserer Tourplanung, seit ca. 2 Jahren ist dies aufgrund der starken Verwüstungen bzw. Verunreinigungen vor Ort für uns nicht mehr annehmbar.
Gerne würden wir wieder in Wesuwe Rast machen.
Wir hoffen das Sie mit ihrem Bericht etwas bewirken können, damit dieser Ruheplatz für jedermann wieder benutzbar wird.

Danke vorab!!!!

Die Emsradler
Theo Theo schrieb am 11. Mai 2014 um 08:06:
80001 Besucher!SUPER!
Tim Tim schrieb am 25. März 2014 um 15:06:
Super Sache mit dem Newsletter!!!!!

Hervorragende Homepage.

Danke !!!!!!

Petri Heil
Tim
Klaus Klaus schrieb am 5. März 2014 um 12:19:
Grosses Lob, die Seiten sind immer aktuell und gut gemacht. Danke!!
Markus Markus schrieb am 30. Oktober 2013 um 16:02:
Halo Leute,

großes Lob an den Vorstand.
Toller Anglerball, gute Stimmung und wie immer Suuuuper Preise !!!!

Danke für den tollen Abend.

MfG
Markus
NDR NDR schrieb am 11. September 2013 um 17:54:
Hallo,
am 09.09.13 lief eine interessante Reportage mit dem Titel "Hobby mit Widerhaken". Einfach mal reinschauen und sich selbst ein Bild machen. Hier der Link zur Sendung:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/hintergrund/angeln561.html
FV Wesuwe FV Wesuwe schrieb am 16. August 2013 um 07:49:
heute Abend haben unsere Jungangler ihr Traditionelles Nachtangeln.
Der Verein wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und PETRI HEIL !!!!!!!!
Günter Günter schrieb am 26. Juli 2013 um 13:53:
Hallo Theo / Christian,

aktuelle Informationen zu den Beregnungsanlagen könnt Ihr einholen beim NLWKN, LK Emsland und für den Wörmer und Brookgraben beim Eigentümer ( Die Stadt Haren)
Gerne dürft Ihr euer Anliegen auch den Wesuweern Stadträten oder den Ortsvorsteher mit auf den Weg geben.
Gruß
Günter