Wichtige Termine
  • Keine Termine

Jubiläum 2016 (mg – 22.08.2016)

Zwei tolle Tage hat der Fischereiverein Wesuwe am vergangenen Wochenende anläßlich des 50jährigen Jubiläums im Heimathaus erlebt. Im Vorfeld hatten die Vorstandsmitglieder mit ihren Frauen das Heimathaus festlich geschmückt, um den Veranstaltungen einen würdigen Rahmen zu geben. Zudem wurde in den Tagen zuvor zusammen mit ehemaligen Vorstandmitgliedern und Mitgliedern der Stippergruppe ein schöner Kranz gebunden, der den Eingangsbereich des Heimathauses zierte.

DSC_0320

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei der Familie Lübbers, die uns die Bäume für den Kranz zur Verfügung gestellt hat, bei der Familie Schoneville für die Überlassung ihrer Räumlichkeiten und nicht zuletzt bei Jürgen Kuper für das schöne Vereinswappen.

Das offizielle Jubiläum hat der Fischereiverein am Freitag mit vielen Gästen aus der Politik, aus den Verbänden und befreundeter Vereine begangen. Im Vordergrund stand neben den Grußworten die Ehrung unserer Jubilare. Walter vor der Brüggen und Gerhard Müller sind die beiden verbliebenen Gründungsmitglieder des Vereins. Zusammen mit Heinrich Berenzen, Heinz Linnemann, Josef Schulte und Theo Tiek, die in diesem Jahr ebenfalls ihr goldenes Jubiläum im Verein feiern, wurde das Gründungsmitglied Gerhard Müller entsprechend geehrt. Walter vor der Brüggen konnte aus gesundheitlichen Gründen an dem Fest leider nicht teilnehmen.

CSC_0558

Dr. Jens Salva hat einen fachkundigen Vortrag über die geplanten Revitalisierungsmaßnahmen am und im Wörmer gehalten. Er appellierte an die zuständigen Vertreter aus der Politik und den Verbänden, die Umsetzung uneingeschränkt und zeitnah zu unterstützen. Vielen Dank dafür, Jens!

Am Samstagabend haben wir ein wunderbares Fest mit unseren Mitgliedern und deren Partner gefeiert. Rund 150 Gäste sind unserer Einladung gefolgt und haben einen schönen Abend im Heimathaus verlebt. Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt. Hermann Vohs und Team haben dafür gesorgt, dass die Gläser nicht lange leer blieben. Hermann, für deine Organisation sagen wir nochmal herzlichen Dank! Dieter Nüsse hatte ein super leckeres Spanferkel vorbereitet, so dass sich lange Schlangen vor seinem Stand bildeten.

DSC_0680

 

Nach dem Essen wurde bis in den frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt. Zu später Stunde wurden unter der Anleitung von Jürgen Eiken noch Spiegeleier gebraten, die Werner Büter gesponsort hatte.

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich dem Heimatverein Wesuwe Dank sagen, der uns das Heimathaus für die beiden Feste zur Verfügung gestellt und auch die Organisation der beiden Feste übernommen hat. Zudem möchten wir uns beim Arbeitskreis Ahnenforschung unter der Leitung von Bernd Wermes bedanken, der auf dem Gelände des Heimathauses in der Wagenremise eine tolle Fotoausstellung mit alten Angelfotos vorbereitet hatte, die sich die Gäste an beiden Tagen anschauen konnten. Zu guter Letzt möchten wir unserem Fotografen Georg Robben danken, der uns zwei Tage unentgeltlich zur Verfügung stand und tolle Fotos von unserem Fest gemacht hat.

Fotos von beiden Festen können in der Bildergalerie eingesehen werden.

Weitere Meldungen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15